Essensbank

 

cimg4025

 

Aktion Essensbank –Ihre Mithilfe lohnt sich

Die Essensbank Issigheim besteht seit August 2009. Sie ist zu einer wichtigen Einrichtung unserer Kirchengemeinde geworden, denn auch in Bruchköbel gibt es eine immer größer werdende, versteckte Armut. Betroffen davon sind z.B. ältere Menschen, deren Rente trotz eines langen Arbeitslebens nicht ausreicht, Alleinerziehende und Menschen ohne festen Wohnsitz.

Deshalb haben wir Sammelstellen für haltbare Lebensmittel eingerichtet. Die weißen Kisten mit dem lila Kreuz stehen im REWE Bruchköbel, im Tegut Niederissigheim, im ev. Gemeindehaus Bruchköbel und im Gemeindehaus der Christlichen Gemeinschaft in Oberissigheim.

Jeder, der helfen möchte, kann Lebensmittel kaufen und dort einlegen – oder diese direkt im Pfarrhaus abgeben. Aufgrund der großen Nachfrage müssen wir inzwischen jeden Monat zusätzlich einkaufen; darum sind wir auch sehr dankbar für Geldspenden, die zu 100 % für den Kauf von Lebensmitteln verwendet werden.

Da die Kisten nicht täglich geleert werden können, bitten wir um Spenden nicht verderblicher Lebensmittel wie z.B. Nudeln, Reis im Kochbeutel, Kartoffelpüree, Kaffee, Tee, Kakao, Marmelade, Honig, Nutella, Dosenwurst, Würstchen, Mehl, Zucker, H-Milch, Süßigkeiten und Konserven aller Art. Auch Artikel für Babys und zur Körperpflege werden gebraucht. Die Lebensmittel sollten bei Kauf mindestens noch 4 Wochen haltbar sein. Alkoholspenden nehmen wir nicht an.

Die Ausgabe der Lebensmittel erfolgt jeden Dienstag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus Niederissigheim, An der Kirche 3. Im August haben wir geschlossen!

Einmal im Monat findet an einem Samstag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr eine Ausgabe an Flüchtlinge statt, dabei ist nach Möglichkeit ein Dolmetscher anwesend. Die nächsten Termine hierfür:

Samstag, 24.06.2017

Samstag, 22.07.2017

August geschlossen

Samstag, 23.09.2017

Samstag, 21.10.2017

Samstag, 25.11.2017

Samstag, 16.12.2017

Alle Mitbürger, egal welchen Glaubens, können sich 1 x im Monat Lebensmittel abholen, in besonderen Fällen nach Absprache auch öfter. Sie müssen sich nicht ausweisen, wir notieren nur den Tag der Abholung, um einen Überblick zu behalten. Die Ausgabe erfolgt, solange der Vorrat reicht.

Ein Rechtsanspruch auf diese Leistung besteht nicht. Das gesamte Projekt ist nur möglich durch den Einsatz vieler ehrenamtlicher Helfer/Innen.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an Pfarrer Dr. von Dörnberg. Sie erreichen ihn telefonisch unter 0621812-77707 oder per Mail: pfarramt.issigheim@ekkw.de.

Die Öffnungszeiten des Gemeindebüros sind Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr sowie Freitag von 16.00 Uhr – 18.00 Uhr.

Geldspenden erbitten wir unter dem Stichwort „Essensbank Issigheim“ auf unser Spendenkonto bei der Sparkasse Hanau, IBAN DE09 5065 0023 0037 1554 54.

Wir geben inzwischen jeden Monat an über 100 Menschen Lebensmittel aus und danken allen, die uns dies durch ihre Unterstützung ermöglichen.