Startseite

Logo Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck

Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.”(2.Tim 1,7)

Liebe Gemeindeglieder,

besonnen mit den immer neuen Nachrichten zum Corona-Virus umzugehen fällt in diesen Tagen nicht immer leicht. Mir machen die alten Geschichten der Bibel Mut, die plötzlich ganz aktuell klingen. Etwa die von Noah in der Arche, der eine lange Quarantänezeit er-lebt. Dem aber auch Gottes Hilfe zugesagt wird.

Am Ende der Geschichte der Arche Noah steht Gottes Zusage, unser Leben zu erhalten: „Solange die Erde steht, soll nicht aufhören Saat und Ernte, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht.”

Wir wollen in Verbindung bleiben. Trost und Hoffnung teilen.

Dazu wird es neben den Gottesdiensten in Funk und Fernsehen

kleine Videos unserer eigenen Gemeinde geben.

Von uns für uns gegen die Isolation!

Wir wollen aber auch ganz konkret in Verbindung bleiben und versuchen in den nächsten Tagen vom Kirchenvorstand aus möglichst viele Gemeindeglieder einmal anzurufen!

Zum Geist der Nächstenliebe gehört die praktische Hilfe.

Wir sind füreinander da!

So bleibt unsere Essensbank für Bedürftige vorerst geöffnet.

Bei der Geschichte von Noah wird der Regenbogen zum Zeichen

dafür, dass Gott uns Menschen nicht untergehen lässt.

Diese Gewissheit wünsche ich Ihnen, dazu Gottes Segen,

Pfarrer Burkhard von Dörnberg

Evangelische Kirchengemeinde

Um mit Ihnen weiterhin auch visuell in Kontakt zu bleiben, haben wir uns überlegt einen YouTube-Kanal mit kurzen Videoclips zu erstellen.

Hier gehts zu den Videos auf YouTube : http://bit.ly/kirche-issigheim-yt